Wednesday, October 27th, 2021

Mozillas Browserquest demonstriert HTML5-Potential

0

Mit dem MMOG Browserquest demonstriert Mozilla was mit HTML5 schon jetzt alles möglich ist. Das Spiel wurde in Zusammenarbeit mit den französischen Webentwicklern von Little Workshop geschaffen und wurde komplett in HTML5, CSS und Javascript realisiert. Damit kann man Browserquest nicht nur auf dem Computer, sondern auch auf viele anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets spielen.

Der Spieler wird in eine 2D-Welt entführt, in der er allerlei Abenteuer alleine und mit Freunden erleben kann. Man kann sich nicht gegenseitig bekriegen, dafür aber miteinander chatten oder sich gegenseitig beobachten. Spielbar ist Browserquest unter der URL: http://browserquest.mozilla.org/, weitere technische Details findet man unter anderem bei golem.de


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...