Thursday, November 21st, 2019

Halloween-Events für Goodgame Empire und Big Farm

0

Gruselige Geister und düstere Skelette erwarten die Spieler, wenn Goodgame Studios, Deutschlands führender Entwickler von Spielesoftware, seinen Erfolgstiteln Goodgame Empire und Goodgame Big Farm an Halloween packende Events beschert. Die mehr als 110 Millionen registrierten Spieler der Browsergames können sich auf wertvolle Belohnungen und spannende Herausforderungen freuen.

Goodgame Empire – Zitterpartie
Für Spieler ab Level 6 läutet ab dem 29. Oktober ein besonderes Lager vor den Burgmauern den Beginn der Zitterpartie ein. Bis zum 30. November stellt König Ludwig der Runde bei dieser besonderen Variante des Wettstreits der Adligen im Halloween-Gewand den Spielern zahlreiche Aufgaben, die es tapfer zu bestehen gilt. Durch die auf diese Weise gesammelten Adelspunkte steigen die mutigen Feldherren in der Event-Rangliste auf. Je erfolgreicher sie dabei sind, umso größer fällt am Ende die Belohnung aus. Als Event-Preise erwarten die Spieler unter anderem neue Rüstungssets wie das „Erbe des Herbstkriegers”, finstere Heldencharaktere wie den „Blutsauger” und vieles mehr.

Nicht nur gestandene Burgherren des großen Imperiums dürfen sich über Belohnungen freuen. Alle neuen Spieler, die sich während des Event-Zeitraums registrieren, erhalten ein Halloween Geschenk zur Begrüßung: Mit dem Erreichen von Level 6 wird der Drachenbrunnen als exklusive Dekoration freigeschaltet, zudem werden ihre Truppen mit mächtigen Skelett-Kriegern verstärkt.

Goodgame Big Farm – Süßes oder Saures
Von heute an verwandelt sich die idyllische Farmlandschaft bis zum 1. November in einen Schauplatz für schaurig-schöne Halloween-Events. Farmer George, verkleidet im Gruselkostüm, erwartet die Spieler bereits vor der Farm und benötigt Hilfe, um Halloween-Laternen zu basteln. Dafür müssen die Spieler jede Menge versteckte Dinge wie Kerzen und Kürbisse finden: Kerzen finden die Spieler während der Ernte, in den Ställen und den Produktionsgebäuden; nach den versteckten Kürbissen müssen sie in der Umgebung Ausschau halten. Wertvolle Dekorationen wie das „Düstere Spukschloss” und die „Grinsende Kürbislaterne” erwarten die furchtlosen Sammler als Belohnung.
Die Zwillinge Jack und Jim sorgen dafür, dass die Spieler auch zu Halloween „Süßes oder Saures” wählen können. Dafür haben sie nicht nur die Preise für ihre Geschenke und Streiche im „Fein oder Gemein”-Event stark reduziert, sondern ihr Sortiment um neue, gruselige Streiche und Geschenke erweitert. So können die Spieler anderen Farmern mit Geistern einen Schrecken einjagen. Gute Gemüter beglücken befreundete Landwirte mit der geheimnisvollen Saat, welche die Ernte von Äckern verändert und damit Überraschung und Abwechslung beim „Ohne Fleiß Kein Preis“-Event und in der Bündnismeisterschaft garantiert! Die neuen Geschenke und Streiche können nur beim Halloween-Event erworben werden, stehen dem Spieler aber auch nach Ablauf der Events noch zur Verfügung – es lohnt sich also, einen Vorrat anzulegen.

Bei der Landschaftsmalerin Frida Flower können die Spieler zudem zwei neue, exklusive Halloween-Hintergründe für echte Gänsehaut-Atmosphäre erwerben. Eine gespenstisch-gute Aussicht ist damit garantiert!

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...