Sunday, February 5th, 2023

Riesige Bescherung: Goodgame Big Farm feiert zahlreiche weihnachtliche Events

1

Goodgame Studios verschönert den mehr als 40 Millionen registrierten Spielern seines Browsergames Goodgame Big Farm mit umfangreichen Updates die Adventszeit und Festtage. Von Nils Nordsons Weihnachtsfarm, über einen besonderen Adventskalender bis hin zu Santas Wunschliste erwarten die Spieler zahlreiche spannende Events, Aufgaben und wertvolle Belohnungen. Dabei haben die Spieler erstmalig in der Geschichte von Goodgame Big Farm die Chance auf eine prächtige Dekoration der neuen Qualitäts-Stufe 7.

Santas Wunschliste – Besinnliche Bündnisherausforderungen
Bei Goodgame Big Farm schreibt der Weihnachtsmann selbst die Wunschliste und stellt ab dem 23. November für vier Wochen die Farmer mit zahlreichen Bündnisaufgaben auf die Probe. Jedes Bündnismitglied, das am Event teilnimmt, erhält wöchentlich Aufgaben, die es zu meistern gilt. Für Fleiß und Gemeinschaftssinn winkt eine exklusive Dekoration als wertvolle Belohnung.

Doch damit nicht genug: Erfüllen alle Bündnismitglieder am Ende jeder Woche des Events sämtliche Aufgaben, wird die Dekoration um jeweils eine Stufe aufgewertet und lässt die Zufriedenheit der Farmbewohner steigen. Bündnisse, die ihre Aufgaben in allen vier Wochen erfolgreich gemeistert haben, erwartet im Anschluss eine große Finalrunde, bei der erstmals eine kostbare Dekoration der Stufe 7 als Belohnung winkt – mitmachen lohnt sich also!

Weihnachtsfarm – Festliche Adventskränze mit Nils Nordson
Nils Nordson hat Santa Claus getroffen – das hat ihn dazu inspiriert, auch auf seiner Nordlichtfarm weihnachtliche Waren herzustellen. Ab dem 28. November können alle Spieler ab Level 30 mit dem Flugzeug zu dieser besonderen Version der Nordlichtfarm aufbrechen. Dekorierte Spezialgebäude wie die Weihnachtsmandelplantage dürfen dort nicht fehlen, und auch die emsigen Arbeiter der Farm tragen Weihnachtsmützen.
Eine eigens für die Weihnachtsfarm produzierte musikalische Untermalung rundet die festliche Atmosphäre ab. Um bei den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest zu helfen, erhalten die Spieler verschiedene Aufgaben. Dabei gilt es unter anderem, Waren wie Adventskränze und Weihnachtsbäume zu produzieren. Als Belohnung erhalten sie beleuchtete Rentierschlitten als Dekoration für ihre Hauptfarm.

Adventskalender – Findet Rudolph das Rentier
Ein Adventskalender gehört in der Vorweihnachtszeit einfach dazu. Bei Goodgame Big Farm ist er besonders spannend: Um Belohnungen wie Seegras-Futter, mysteriöse Kisten oder Hufeisen zu erhalten, müssen die Spieler vom 1. bis zum 24. Dezember täglich Rudolph das Rentier auf ihrer Farm finden, der von Santa Claus weggelaufen ist. Besonders wertvoll sind dabei die sechs Weihnachtssterne, die Spieler an bestimmten Tagen als Belohnung bekommen. Jeder Stern ist eine Dekoration wert, wenn vom 25. Dezember bis zum 1. Januar Santas Weihnachtswerkstatt auf der Farm zu finden ist. Zusätzliche Weihnachtssterne können am 20. Dezember ergattert werden – denn dann nehmen besonders eifrige Farmer beim Streifenhörnchen-Event die Schaufel in die Hand und suchen nach vergrabenen Geschenken.

Schneemann – Baut eine frostige Dekoration
Die schneebedeckte Farmlandschaft lädt vom 6. bis zum 8. Dezember dazu ein, einen Schneemann als Dekoration zu bauen. Dazu sammeln die Spieler Schneebälle, mit denen sie den frostigen Farmbewohner bauen. Je mehr Schneebälle die Spieler sammeln, umso zufriedener macht der Schneemann die Farmbewohner.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Comments

One Response to “Riesige Bescherung: Goodgame Big Farm feiert zahlreiche weihnachtliche Events”
  1. Syrron sagt:

    Die „Riesige Bescherung“ von Goodgames Big Farm,

    ließt sich ja zunächst fantastisch. Nur leider ist es PR. Von den vielen Updates und Events hat leider noch nicht eines wirklich funktioniert. Offensichtlich wird lediglich versucht noch mehr Spieler zu ködern. Die Programmteile werden mit der heißen Nadel zusammengestrickt. Ausreden warum es nicht klappt wird man dann schon finden.

    Das „Weihnachts-Event“ musste sogar komplett abgebrochen werden und ein Neustart der für den 13. Dez. vorgesehen war musste auch ausgesetzt werden. Die Programmierer kriegen nichts gebacken. Besonders ärgerlich für ambitionierte Spieler ist natürlich, dass mit viel TamTam Events gestartet werden. Versucht man dann die Belohnungen zu erreichen, muss man sehr schnell feststellen, dass dies überhaupt nicht möglich ist. Selbst mit dem Einsatz von Unsummen an „Premium-Währung“ ist es nicht zu schaffen.

    Oft stimmen die Offiziellen Ankündigungen gar nicht (es wird gemunkelt aus Absicht) und man riskiert natürlich auch immer mal einen „Total-Verlust“. Die „Hilfe“ vom Support ist quasi nicht vorhanden und wenn doch mal eine Antwort kommt ist sie meist in dem Ton: „Aus diesem Grund liegt kein Fehler vor und wir können Dir leider keine Gutschrift anbieten.“ Klar ist eben Auslegungssache und es wird eben zu Ungunsten der Spieler ausgelegt.

    Nun wird natürlich jeder sagen: „Es gibt doch ein Forum“. Ja, gibt es, aber auch hier wird fleißig manipuliert. Das Löschen von unliebsamen Beiträgen ist noch das Harmloseste. Spieler die offen Kritik üben, werden umgehend aus dem Forum verbannt. Alles schön sauber halten. Es könnte ja mal jemand im Forum lesen bevor er das Spiel beginnt. Also haben die Moderatoren wohl die Aufgabe alles aus dem Weg zu räumen.

    Schöne heile Big Farm Welt, wohl eher nicht. Hier wird nur auf das Geld der Spieler spekuliert. Der Rest ist Blendwerk.

    LG Syrron

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...