Monday, December 10th, 2018

Travian Test

3

travian

Das Browserspiel Travian wurde 2006 zum Browserspiel des Jahres gekürt. Gespielt wird in diesem Strategie-Browsergame in einer persistenten antiken Welt. Man schlüpft in die Rolle eines Häuptling und herrscht am Anfang über ein kleines Dorf. Nun kann man dieses kleine Dorf nach und nach ausbauen, neue Dörfer gründen, Kriege führen oder aber auch nur friedlich mit seinem Nachbarn handeln.

In Travian muss man sich für eins der drei Völker: Römer, Gallier oder Germanen entscheiden. Jedes dieser Völker hat ihre Stärken aber auch ihre Schwächen.

Damit der Start klappt hilft ein Tutorial bei den ersten Schritte in Travian.

Das Dorf im Mittelpunkt des Geschehen

Bevor man sich ruhmreicher Schlachten stellen kann, muss erst einmal das eigene Dorf ausgebaut werden. Dafür muss man die Rohstoffversorgung ausbauen. Das Spiel beschränkt sich dabei auf vier Rohstoffe: Getreide, Lehm, Holz und Eisen. Wichtig ist vor allem das Getreide, da der Getreideverbauch mit dem Bau von Gebäuden und Einheiten steigt. Gibt es zu wenig Getreide kann es schon einmal passieren, dass die Truppen auf die Barrikaden gehen.

Jedes Volk kann unterschiedliche Truppen rekrutieren, was letztendlich wieder über den Spielstil entscheidet. So sind für offensive und erfahrene Spieler der Germane gut geeignet. Für Anfänger hingegen empfiehlt man eher die Gallier, während die Römer vorzugsweise erfahrene Travian-Spieler wählen sollten.

Fazit:

Travian macht durchaus mit dem simplen aber bewährten Spielprinzip für eine Zeitlang sehr süchtig. Man baut sein Dorf nach und nach auf, schließt sich einer Allianz an und führt Kriege gegen andere Spieler.
Wer nun Lust bekommen hat, sollte sich am besten sofort beim kostenlosen, freien Strategie-Browserspiel Travian anmelden.


Weitere Beiträge:

Comments

3 Responses to “Travian Test”
  1. janine sagt:

    mal ein bisschen anderen strategeispiel. top.

  2. norbert sagt:

    klasse spiel find das comichafte auch sehr sympatisch, aber achtung nciht mit dem spiel travianer zu verwechseln.

Trackbacks

Check out what others are saying about this post...
  1. […] aus den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Japan und Griechenland für das Browserspiel Travian wurde von Superclix einmalig bis zum 30. September 2009 verlängert. Damit hat man nun, noch mal […]



Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...