Sunday, February 5th, 2023

Topia Island

0

topia-island-logo-kleinIm HTML5-Casual Browsergame Topia Island von Publisher Bytro Labs übernimmt der Spieler eine kleine Siedlung auf einer wunderschönen Insel. Sein Ziel ist es, die Siedlung wieder aufzubauen und sie gegen die Schergen des Imperiums zu verteidigen. Ab nun an gilt es die unterschiedlichsten Rohstoffe zu sammeln, Felder zu bewirtschafte und viele unterschiedliche Produkte herzustellen. Im Gegensatz zu vielen anderen Aufbausimulationen muss man in Topia Island auch zur Waffe greifen, denn das tropische Land wird von dem bösen Imperium bedroht. Schaffst du es die Bewohner von Topia Island zu beschützen? Dann spiele doch jetzt kostenlos Topia Island:

→ Jetzt Topia Island spielen! ←

Mit einer kleinen Siedlung startet man im Casual-Game Topia Island und bekommt dafür auch sofort eine Belohnung. Diese verwendet man auch gleich um die Siedlung auszubauen, schließlich bedrohen diese die Schergen des Imperiums. Damit man aber die dringend benötigten neuen Wohnhäuser bauen kann, muss man erst einmal für Rohstoffe sorgen. Dabei muss man den Baum für das Holz selbst fällen, wobei hier Kosten entstehen. Das neue Haus generiert anschließend auch schon Münzen, die Hauptwährung auf Topia Island. Nach und nach baut man also die Siedlung aus, sodass nach den Häuser eine Farm samt Feldern und steuert so in die Selbständigkeit. Dabei ist zu beachten, umso öfter man das gleiche Gebäude kauft, umso teurer wird es.

Nach und nach schaltet man sich die verschiedensten Produktionsketten frei. So werden die Erdbeeren die man ganz zu beginn in Topia Island anbaut in der Saftfabrik zu Erdbeersaft verarbeitet. Um ein Pflaster zu produzieren, wir die Produktionsketten schon etwas länger. So muss man erst einmal Weizen anbauen und ernten, daraus anschließend Leim herstellen und mit diesem und einem Baumwolltuch, das davor durch Baumwolle erst einmal hergestellt werden musst, kann man dann endlich ein Pflaster produzieren. Diese Produktionsketten werden im Verlauf des Spiels immer länger und somit deutlich Zeitintensiver.

Wichtigster Abnehmer für die hergestellten Produkte ist erst einmal der Händler Poppov, der immer die verschiedensten Wünsche für seine Kunden hat. Als Belohnung gibt es neben Goldmünzen auch Erfahrungspunkte, die in ausreichender Zahl zu einem Levelanstieg führen. Mit jedem neuen Level kann man neue Produkte produzieren oder neue Pflanzen ausbauen. Außerdem erforscht man weiter die Insel, da man von Beginn an auf lediglich einem kleinen Teil zuhause ist.

Im Gegensatz zu den meisten Casual-Aufbaugames, spielt in Topia Island auch der Kampf eine wichtige Rolle. Schließlich wird man vom Imperium unterjocht und möchte gerne zurückschlagen. So kann man neben den gewöhnlichen Produktionsgebäuden auch militärische Gebäude kaufen, wie eine Kaserne oder ein Flugplatz. Dort können dann Truppen zu Fuß und für die Luft angeworben werden, um dem Imperium die Stirn zu bieten. Die Truppen werden auch dringend gebraucht, möchte man nämlich die Insel weiter erforschen werden sich zwangsläufig irgendwann Truppen des Imperiums einem entgegenstellen und ein Kampf ist unausweichlich. Wirst du dich gegen die Schergen des Imperiums durchsetzen können? Dann spiele doch jetzt kostenlos Topia Island.

Topia Island, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Aktuelle News:

  • Topia Island Tipps, Tricks und Cheats

  • Was meinst du?

    Teile hier deine Meinung mit ...