Sunday, October 21st, 2018

KickerStar

0

alles zu kickerstarDu wolltest schon immer einmal in die Haut eines Fußballspielers schlüpfen? Dann hast du nun im Browsergame KickerStar virtuell die Chance einer der wenigen Fußballstars auf der Welt zu werden. Dazwischen steht aber viel hartes Training und die ein oder andere Partie. Bist du zum Fußballgott geboren? Probiere es doch jetzt aus und spiele kostenlos KickerStar:

→ Jetzt KickerStar spielen! ←

Schon vor der eigentlichen Registrierung wählt man die eigene Position, die man im Browsergame Kickerstar einnehmen möchte. Zur Auswahl stehen dabei Stürmer, Mittelfeld, Verteidiger und Torwart. Anschließend gibt man noch ein Geschlecht ein und wählt das entsprechende Gesicht und kann auch schon losgehen. Eine äußerst attraktive Blondine hilft den Spieler sich im Spiel zurecht zu finden.

Statt Items gibt es in Kickerstar Nahrung, die man für eine mehr oder minder ausgewogene Ernährung benötigt. Mit ihr können Fähigkeiten verbessert werden oder sie wirkt sich positiv auf die Leistung bei Training und Arbeit aus. Auch Kleidung gibt dem eigenen Sportler nicht nur ein neues Aussehen, sondern auch Boni auf die eigenen Fähigkeiten.

Im Mittelpunkt steht aber erst einmal das Training, denn nur damit wird der Kicker auf Dauer besser. Dabei gibt es verschiedene Trainingseinheiten zur Auswahl. So kann man das Passspiel mit dem Passtraining erhöhen, das Torschusstraining erhöht die Stärke des Torschusses oder auch das Dribbeln kann trainiert werden. Die Trainings kosten bestimmte Punkte an Ausdauer und dauern eine bestimmte Zeitspanne. Jeden Tag hat man eine Ausdauer von 100, sie wird immer um 0:00 Uhr automatisch wieder aufgefüllt. Wenn man nicht mehr mangels Ausdauer trainieren kann, steht auch schon die Arbeit vor der Tür. Hier kann man sich etwas Spielwährung verdienen, um diese später dann wieder in Nahrung oder Kleidung einzutauschen.

Fühlt man sich dann endlich trainiert genug, kann man an Spiele teilnehmen. Dafür muss man allerdings erst einmal einen Verein angehören. Diesen kann man entweder selber gründen (dafür muss man allerdings Premiumwährung bezahlen) oder einen passenden Verein suchen. Die Spiele können live mitverfolgt werden, sodass man sehen kann, wie sich die einzelnen Spieler auf dem Feld schlagen. Um die Siegeschancen weiter zu erhöhen stehen Trainer und Manager bereit. Auch mit einer guten Taktik wurde schon das ein oder andere Spiel gewonnen.

Möchtest du nun auch deinen eigenen virtuellen Fußballkicker, dann melde dich doch jetzt kostenlos bei KickerStar an!

KickerStar, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Aktuelle News:

  • Sieben Fußball-Browsergames zur EM-2012

  • Was meinst du?

    Teile hier deine Meinung mit ...