Monday, June 24th, 2019

Terra Militaris Tipps, Tricks und Cheats

0

Hier findet man Tipps und Tricks zum Strategie-Browsergame Terra Militaris. Darüber hinaus erfährt man hier auch, ob es Terra Militaris Cheats gibt und falls ja, wie diese Cheats lauten. Gerade am Anfang können Einsteiger mit Terra Militaris etwas überfordert sein. Der Umfang an Möglichkeiten wie man seine Stadt ausbaut und gleichzeitig die Helden levelt, scheint grenzenlos zu sein. Deswegen richten sich die nachfolgenden Tipps und Tricks zu Terra Militaris vor allem an Spieleinsteiger. Solltet ihr selbst als langjähriger Terra Militaris-Spieler eigene Erfahrungen und Tipps haben, dann könnt ihr diese jederzeit über die Kommentarfunktion mit den anderen Lesern teilen.

Tera Militaris Tipps und Tricks

Anbei eine Auflistung an unterschiedlichen Tipps und Tricks für das Browsergame Terra Militaris. Die Auflistung der Tipps und Tricks erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann jederzeit ergänzt werden.

Gratisrunde bei der Glückskugelmaschine
Jeden Tag hat jeder Spieler eine Gratisrunde bei der Glückskugelmaschine gut. Diese sollte sich niemand entgehen lassen, da teilweise echt gute Gewinne (z.B. Lila Held, in gelbe und orange Säule einen Level 20 Held, in lila und blaue Säule einen Level 40 Held) dabei rausspringen und das völlig umsonst! Bei der Nutzung der Glückskugelmaschine sollte man natürlich immer einen Blick auf die darin enthaltenen Anzahl an Glückskugeln haben.

Achtung vor den Zeitwächtern
Ein Zeitwächter stellt gerade am Anfang des Spiels eine unüberwindbare Hürde dar. Allgemein sollte man sich mit der Beseitigung der Zeitwächter etwas Zeit lassen 😉 Zeitwächter droppen nämlich top lila Items. Deshalb sollte man die Blitzkarten erst ab dem Zeitalter Herrschaft benutzen. Der Grund ist dafür ganz einfach: Die Items werden von Ära zu Ära besser. In Ära 5 gibt es dann LV60 Lila Items, alle Items davor benötigt man nicht unbedingt.

Und nicht vergessen: Das Besiegen der Zeitwächter ohne Blitzkarte ist nicht möglich!

Ressourcen-Belohnung für Spielzeit einstreichen
Selbst wenn man nicht aktiv Spielen kann, sollte man dennoch Terra Militaris starten und im Hintergrund laufen lassen. So kommt man an die Rohstoff-Belohnungen für die Spielzeit. Diese hilft gerade am Anfang des Spiels sehr weiter.

Achtung bei KI-Kampf
Wenn man gegen die NPC-Mobs nicht selber kämpfen möchte und das dem Computer überlässt, dann sollte man aufpassen welche Einheiten man dem Helden mitgibt. Da die KI des Computers nicht sonderlich hoch ist und er einfach die entsprechenden Einheiten nach vorne schickt, empfiehlt es sich dem Helden vor allem Fernkämpfer mitzugeben. Damit sind die Verluste minimal, da der Feind als erstes auf den schnellen Helden trifft und so die Fernkämpfer in Ruhe lässt.

Gelände im Kampf für sich nutzen
Gerade wenn man gegen einen KI-Gegner kämpft, kann man oft das Gelände ideal für sich ausnutzen. Steht z.B. ein Wald in der Mitte der Kampfkarten, dann kann man kurz vor diesem stehen bleiben. Nun wird der Gegner seine Einheiten aufteilen. In diesem Fall entscheidet man sich nun für eine Seite und hat für eine kurze Zeit nur einen Teil der Gegner vor sich. Acht geben sollte man nur auf seine Fernkampfeinheiten, da von der anderen Seite ja dann der andere Teil der Gegner kommt und so den Fernkampfeinheiten in den Rücken fallen könnte.

Terra Militaris Cheats

Auch wenn Terra Militaris stark an Age of Empires auf dem Computer ähnelt, gibt es doch keine Cheats wie für das Computerspiel. Terra Militaris ist nämlich ein Browsergame und für Browsergames gibt es generell keine Cheats, da damit Cheater einen Vorteil gegen fair spielende Spieler hätten und so das Spielprinzip ad absurdum geführt werden würde. Solltest du also nach Terra Militaris Cheats suchen, dann muss ich dich leider an dieser Stelle enttäuschen. Es gibt keine Terra Militaris Cheats!


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...