Friday, August 7th, 2020

Miramagia Tipps, Tricks und Cheats

4

Hier findet man Tipps, Tricks und Cheats zum Browsergame Miramagia. Es können jederzeit weitere Tipps, Tricks und aber auch Cheats zu Miramagia in diesem Artikel nachgetragen werden. Solltet ihr selbst noch Tipps, Tricks und Cheats zu Miramagia kennen und diese sind noch nicht hier aufgeführt, dann könnt ihr diese über die Kommentarfunktion mit den anderen Lesern teilen.

Miramagia Tutorial beim Tutorial Dschinn

Ihr sucht Hilfe zu Miramagia? Dann ist der Tutorial-Dschinn genau die richtige Anlaufstelle. Über den Dschinn bieten die Entwickler den Spielern nämlich ein Miramagia Tutorial an. Dieses sollte man als Einsteiger auch nutzen, da er viele Dinge des Browsergames erklärt.

Kürzere Pflanzen Anbauzeiten durch Pflanzenfeen

Wer die Anbauzeit der Pflanzen in Miramagia verkürzen möchte, der muss zu Pflanzenfeen greifen. Momentan kann man insgesamt 20 Pflanzenfeen gleichzeitig haben, wobei jeder Pflanzenfee ein 90% Zeitbonus der vorherigen Fee mit sich bringt.

Pflanzenfeen erhält man durch

  1. das Level des Hausdrachen
  2. den Zauberspruch „Pflanzenfeen beschwören“
  3. das Glücksrad (wenn man denn genügend Glück hat)
  4. den Plus-Account
  5. das Starterpaket

Gold erhalten von den Questies

Questies sind automatische Besucher die in gewissen Abständen auftauchen und Waren kaufen möchten. Über sie kann man an das heißbegehrte Gold kommen. Alle 6 Stunden kommt ein neuer Questie mit neuen Bestellungen. Aber Achtung, manchmal verdient man am Markt viel mehr. Man sollte also die Preise vergleichen!

Miramagia Cheats

Bisher sind keine Miramagia Cheats bekannt. Solltet ihr Miramagia Cheats kennen, könnt ihr diese gerne über die Kommentarfunktion uns mitteilen.

Wer mit diesen neuen Tipps und Tricks nun loslegen möchte, der kann sich jederzeit kostenlos bei Miramagia registrieren.


Weitere Beiträge:

Comments

4 Responses to “Miramagia Tipps, Tricks und Cheats”
  1. Death Men sagt:

    diese seite ist so hilfreich wie´n haufen schrott… null informationen.

  2. Lala sagt:

    Boah was bringt diese scheiß seite, die hilft ja überhaupt nicht…

  3. NovaTech2010 sagt:

    Hm also für MM-Kenner ist diese Seite wertlos, doch für User, die sich noch nicht mal auf MM registriert haben dient die Seite doch irgendwie gut, oder nicht?

    Bezüglich Cheats:
    Damit Cheatscodes funktionieren, müssen diese von den Herstellern eingegeben werden. Ich glaube nicht, da das MM-Team mit Geld hantiert, dass diese Chetas einfügen. Ich bin selber Spieleprogrammierer (auch wenn nur hobbyberuflich ^^). Eine Möglichkeit in MM zu cheaten ist es die Konsoleneingabe zu finden und dann die Variaben manuell zu verändern. Dazu muss man das System kennen, die Variablennamen, den Konsolennamen uvm… Dazu ist MM sicher abgesichert, dass die Konsole nur mit Passwort aufgerufen werden kann. Warscheintlich ist diese noch dazu auf einem anderen Server isntelliert bla bla bla.
    Also Cheats sind hierbei so gut wie unmöglich auszuüben.

    Meine Tipps:
    *) Gold:
    Questies bringen oft bei hochleveligen Spielern (um Lv 30) Goldwerte von 30.000-50.0000 entgegen. Dabei sollte man sich nicht von der Goldmenge verführen lassen! Man sollte in jedem Fall erst die Produkte im Markt mit denen des Questies vergleichen, denn meist entstehen Toleranzen von um die 1.000-10.000 Gold, und das kann zu heftigen Verlusten kommen.
    Kurz gesagt: Vergleichen, ob man gleiche Produkte im Markt nicht besser verkaufen kann als am Questie.

    *) Pflanzen:
    Man sollte immer versuchen eine gewisse Fülle im Lager bereit zu haben – logisch.
    Für Wettbewerbe und Questies/Märkte Kapitalversprechend.
    Nochdazu sollte man sich ausrechnen welche Pflanze sich am besten verkaufen lässt.
    Beispiel: Kristallfarn ist meist um die 250 Gold verkaufbar udn dauert ~ 15 Stunden. Wildtrauben nehmen nur ~ 7 Stunden Zeit in Anspruch und sind ebenfalls um 250 Gold verkaufbar. Das heißt die Wildtrauben sind doppelt so viel wert als die Kristalle.

    *) Vaporisieren & Mana
    Auch ein variabel nützlicher Tipp: Je nachdem, ob der Spieler bereit ist Geld in das Spiel zu investieren sollte er die lilane Seite am Feld, die nur durch Einsatz von Rubinen verschwinden, nicht vaporisieren oder eben doch. Spieler, die nicht als Cashgamer gelten wollen, sollten kein einziges Feld vaporisieren, wenn die lilanen Felder vom Dschinn aufgedeckt werden.

    Soo, vollgequatscht =DD

    Mit freundlichen Grüßen,
    NovaTech2010

  4. Browsergamer sagt:

    Hallo NovaTech2010,

    vielen Dank für deinen ausführlichen und hilfreichen Beitrag.

    Gruß

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...