Sunday, December 5th, 2021

Camudia

1

camudia-logoCamudia lädt den Spieler in eine mittelalterliche Welt, in dem jeder nur ein Ziel hat: Die Eroberung des Throns und damit die Herrschaft über das ganze Königreich. Der Thron bekommt aber nicht der Spieler mit der größten und durchschlagkräftigsten Armee. Der König von Camudia hat nämlich ein Wettbewerb ausgerufen: Derjenige der als erstes ein imposantes Weltwunder errichtet, soll sein direkter Nachfolger und damit Herrscher von Camudia werden. Wirst du dieser großartige Baumeister sein? Und falls ja, mit welchen Mitteln? Zeige jetzt dein Geschick und melde dich kostenlos bei Camudia an!

→ Jetzt A Camudia spielen! ←

In Camudia betritt der Spieler eine mittelalterliche Welt, in der alles seinen Gang geht. Die Leute sind freundlich, die Hexen verbrannt und Met fließt in rauen Mengen. Doch der erste Eindruck trügt, der noch herrschende König hat einen Wettbewerb ausgerufen, der bisher alles in den Schatten stellt. Es geht um nichts anderes als die direkte Thronfolge. Jener soll den Thron besteigen, der als erstes ein von ihm beauftragt und von seinen besten Architekten entworfenes Weltwunder errichtet. Nun liegt es an dem Spieler, ob er derjenige sein wird, oder einem anderen Spieler bei der Fertigstellung des Weltwunders zuschauen muss. Der Weg zu Macht und Reichtum führt auch durch harte und blutige Schlachten, Intrigen und skrupellose Geschäfte …

Bevor man das eigene Weltwunder errichten kann, muss erst einmal eine gewisse Infrastruktur aufgebaut werden. So startet man, wie in vielen Aufbau-Strategie-Browsergames, mit der Errichtung der Rohstoffgebäuden und Lager. Camudia zählt insgesamt fünf solcher Rohstoffe: Eisen, Stein, Holz, Nahrung und Gold. Diese Rohstoffe werden später auch in gewaltigen Mengen für das Weltwunder von Camudia benötigt. Damit dies aber überhaupt erst einmal errichtet werden kann, braucht man neben den Rohstoffen auch Gebäude als Voraussetzung. So fängt man also an, die noch kleine eigene Stadt mit immer weiteren Gebäuden, wie einen Galgen, Wachturm, Friedhof oder einer Taverne zu erweitern. Apropos erweitern: Jedes Gebäude besitzt eine eigene Stufe und kann damit jederzeit mit den entsprechenden Rohstoffen ausgebaut werden. Und das ist auch nötigt, so wird beispielsweise als Voraussetzung für den Bau des Weltwunders nicht nur alle Rohstoff-Erzeuger gefordert, nein, sie müssen auch alle Stufe 50 besitzen. Damit hört eine Spielrunde auch nicht so schnell auf, denn bis alleine ein Spieler lediglich die Voraussetzungen für das Weltwunder erfüllt hat, geht schon einige Zeit ins Land.

Das die für den Bau des Weltwunder benötigte Rohstoffe nicht allein erzeugt werden, davon kann man ausgehen. Dementsprechend stehen den Spielern unterschiedliche Möglichkeiten offen. So könnte man beispielsweise auf dem Marktplatz ganz friedlich mit den anderen Spielern handeln. Genauso könnte man aber auch seine Mitspieler ausspionieren und ausrauben.

Welchen Weg bevorzugst du für die Errichtung deines größten Triumphs? Spiele jetzt kostenlos bei Camudia mit!

Camudia, 3.3 out of 5 based on 3 ratings

Aktuelle News:

  • Neue Spieleintragung: Camudia

  • Comments

    One Response to “Camudia”
    1. NoName sagt:

      Leider befindet sich das Spiel nach fast erfolgreicher erster Beta-Runde durch komplette Umgestaltung des Grafik-Frontends wieder unterhalb Alpha Stadium, da normale Spielaktionen nicht funktioneieren oder deutlich verkompliziert wurden.
      Die grafischen Funktionen sind nicht getestet und für sehr wenige Browser korrekt umsetzbar.
      Kritik wird seitens der Admins durch Sperren und Löschung der Chatbeiträge unterbunden.
      Da es sich um ein Game mit möglichem Einsatz von Klammlosen, einer virtuellen Internetwährung, unterstützen lässt, wird m.E. nach der Einsatz dieser nicht empfohlen, die Spielteilnahme sollte jedem nach eigener Meinungsbildung selber überlassen bleiben.

    Was meinst du?

    Teile hier deine Meinung mit ...