Thursday, August 11th, 2022

Command and Conquer: Tiberium Alliances Tipps, Tricks und Cheats

0

Wer seit dem ersten Command and Conquer 1995 noch nie ein C&C gespielt hat und das Strategie-Genre nur vom Hörensagen kennt, kann mit den folgenden Tipps und Tricks sicher etwas anfangen. Auch C&C-Veteranen fühlen sich angesichts der ungewohnten Steuerung eventuell überfordert, der Tutorial-Guide verabschiedet sich auch nach wenigen Aufgaben ins Nirvana. Und wenn stets und ständig dein Tiberium zur Neige geht, solltest du sowieso weiterlesen.

Command and Conquer: Tiberium Alliances Tipps & Tricks

Unser erster Tipp lautet: dem Tutorial-Mann hinterher. Schon in den ersten Minuten in Command and Conquer: Tiberium Alliances* lassen sich einige Missionen absolvieren. Für jede gelöste Quest erhältst du Rohstoffe und andere Extras frei Haus. Zudem lernst du nebenbei das Spiel kennen und erfährst, wie du für eine starke Offensive und Defensive sorgst. Mit dem Missions-Tracker links im Spielfeld kannst du deine Aufgaben übrigens stets im Auge behalten.

Regelmäßige Logins füllen das Ressourcen-Konto
Mit den Ressourcen-Paketen sammelt sich mit der Zeit ein beträchtlicher Tiberium- und Kristall-Bonus an. Um von diesem Bonus auch zu profitieren, musst du diesen manuell per Linksklick im Silo oder beim Sammler abholen. Solange dies nicht geschieht, sammelt sich kein neuer Bonus an. Anfangs dauert es nur wenige Sekunden, später einige zehn Minuten oder Stunden, bis sich der Bonus angesammelt hat.

Im Gefecht verschiedene Einheiten und Wellen nutzen
Wer im Gefecht nicht unterliegen möchte, kann nicht in cooler Rambo-Manier ins feindliche Lager stürmen. Stattdessen musst du dich mit den geologischen Gegebenheiten (Unterholz, Sumpfgebiet, Gestrüpp etc.) beschäftigen, auch die Position der feindlichen Infanterie und der MG-Nester sowie die Lage des Bauhofs muss beachtet werden. Manche Einheiten schießen wenig weit (Militante), andere können den Feind auch aus zweiter Reihe beharken (Militanten-Raketentrupp).

Command and Conquer: Tiberium Alliances Cheats

Mit Sicherheit existieren auch für Command and Conquer: Tiberium Alliances* erste Cheats oder noch Bugs, die sich ausnutzen lassen. Letztere solltest du den Entwicklern melden, erstere gar nicht benutzen. Andernfalls riskierst du deinen Account, Publisher EA verfährt mit Cheatern rigoros, wie etwa das auch im Test erwähnte Battlefield Heroes beweist. Wer im Fun-Shooter einen Aim-Bot verwendet, kann sich in wenigen Tagen von seinem Account verabschieden, also: Finger weg.


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...