Friday, May 24th, 2019

Brave Little Beasties Tipps, Tricks und Cheats

1

In Upjers buntem 3D-Browsergame Brave Little Beasties kann man am Anfang schon etwas durcheinander kommen. Wenn du deshalb auf der Suche nach Tipps, Tricks oder Cheats zu Brave Little Beasties bist, dann ist der nachfolgende Artikel wahrscheinlich genau das richtige. Hier finden nämlich Spieleinsteiger einige hilfreiche Tipps und Tricks für einen guten Start in das Spiel. Gegen Ende des Artikels findet man dann noch ein paar Bemerkungen zu möglichen Brave Little Beasties Cheats. Nun aber erst einmal viel Spaß mit den Tipps und Tricks:

Brave Little Beasties Tipps & Tricks

In Brave Little Beasties wird man zum Züchter von kleinen Kreaturen. Man muss sich der Vielfalt stellen und viel ausprobieren. Wir geben ein paar Tipps & Tricks zu Brave Little Beasties, damit die Monster-Farm am schnellsten Fortschritte erzielt.

Stets alle Früchte einsammeln
Sobald man die Freiheit bekommt, sollte man als erste Aufgabe nach jedem Login, alle Früchte einsammeln, die einem in den verschiedenen Regionen zur Verfügung stehen. Während man diese an seine Tiere verfüttert, reifen die nächsten bereits nach. Noch ein paar Kämpfe und Weiterentwicklungen und schon kann man wieder neue Früchte ernten.

Von jedem zwei
Um effektiv züchten zu können, benötigt man stets immer zwei Beasties derselben Gattung. Also beispielsweise zwei Erdmaulwürfe. Hat man diese mit einander fusioniert, benötigt man wieder zwei der ersten Stufe, um dann zwei bessere Erdmaulwürfe zu haben und dann können diese wieder fusionieren. Angesichts des Platzmangels, sollte man sich zunächst auf zwei Gattungen beschränken. Drei bis vier verschiedene Elemente zu haben, ist dann auch später für die Kämpfe wichtig.

Kostenlose Rubine
Für Upjers typisch, kann man sich einige Rubine kostenlos verdienen. An kostenlosen Umfragen kann nur einmal teilgenommen werden, diese vergüten aber auch am besten. Die Werbespots kann man sich zum Teil täglich oder wöchentlich einmal ansehen und damit langfristig immer ein paar Rubine einsammeln.

Nachbarn sammeln
Die Nachbarn in Brave Little Beasties sind sehr wichtig. Man kann sie besuchen und dabei Murmeln oder Fusionssamen einsammeln, sofern dort eine Pflanze steht. Der Spielhelfer Jake macht es vor. Man kann aber nur eine bestimmte Anzahl von Nachbarn haben, die Begrenzung steigt mit den Leveln. Im Forum kann man sich nach starken Nachbarn umschauen, um diese regelmäßig wegen der angesprochenen Extras zu besuchen.

Brave Little Beasties Cheats

Silber wird für teure Landerweiterungen und die Entwicklungen der Monster benötigt. Rubine sind dagegen für Fusionen und andere Extra notwendig. Mit Brave Little Beasties Cheats könnte man sie sich schnell ergaunern, doch das ist nicht möglich. Auch dieses Browsergame bietet keine Cheats, aber unsere Tipps & Tricks helfen den Spielern dabei, sich schnell zu verbessern.


Weitere Beiträge:

Comments

One Response to “Brave Little Beasties Tipps, Tricks und Cheats”
  1. andreas sagt:

    nicht hilfreich

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...