Wednesday, October 27th, 2021

Vermarktung: Bigpoint koopertiert mit Electronic Arts

0

Bigpoint muss sich schon lange nicht mehr verstecken, auch nicht mehr vor den großen Publisher der Computerspiele-Industrie. Nun wurde nämlich bekannt, dass Bigpoint die Vermarktung von ausgewählten Spielen von Electronic Arts übernimmt. Den Anfang macht das Browsergame Lord of Ultima voraussichtlich ab Ende März. Die Einnahmen teilen die Partner in einem nicht genannten Verhältnis. Gegenüber der Nachrichtenagentur dpa meinte Bipoint-Chef Heiko Hubertz: „Beide Parteien bringen ihre Qualitäten ein: Bigpoint die Vermarktung, EA die Spieleentwicklung“.

EA verspricht sich von dieser Kooperation wohl von Bigpoints gut besuchter Online-Plattform zu profitieren und so neue Spieler anzulocken. Bigpoint vergrößert seinerseits das Portfolio und profitiert durch vermittelte Besucher. Damit wird sich Bigpoints Vormachtstellung weiterhin festigen.


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...