Wednesday, October 27th, 2021

Heute startet das Browsergames-Forum 2011

0

Am heutigen Freitag startet das Browsergames-Forum 2011, das bis einschließlich den morgigen Samstag in Offenbach am Main stattfindet. Wie schon im vergangenen Jahr erwarten die Besucher zahlreiche spannende Vorträge rund um die Browsergame-Branche. Am heutigen Freitag wird beispielsweise darüber referiert, inwieweit das Mitmischen der großen Publisher wie Ubisoft unabhängige Browsergameentwickler gefährden könnte. Nicht weniger interessant dürften die kurzen Sessions von Heiko Hubertz (Bigpoint) und Christoph Gerlinger (Frogster) sein, in denen diese ganze persönliche Einblicke in ihre drei besten und drei schlechtesten Entscheidungen ihrer bisher erfolgreichen Karriere geben. Schon im Vorfeld des bgf 2011 berichtete Heiko Hubertz gegenüber browsergames.de in einem Interview, dass ein großer Fehler beispielsweise war, dass er das Potential von Facebook unterschätzt habe. Auch das Millionengrab Poisonville, bei dem man auf die falsche Technik gesetzt hatte, bleibt als negative Erinnerung zurück.

Und auch der Samstag hat als letzter Tag des bgf 2011 noch einige Highlights zu bieten. Neben Themen wie die Zukunft von Free-To-Play und Monetarisierungsmöglichkeiten, erfährt man dann auch mehr über das Management von einer gesunden Browsergame-Community und wie man ein Browsergame auf den Web Services von Amazon laufen lassen kann.

Neben den ganzen fachlichen Vorträgen ist das Browsergames Forum natürlich auch die ideale Plattform um neue Leute kennenzulernen und sich über alle möglichen Themen auszutauschen. Auch wir werden am Samstag vor Ort sein und freuen uns über jede neue Bekanntschaft!

Aktuell sind auch noch einige Tickets zu haben, mit 79 Euro für einen Samstags-Pass und 249 Euro für beide Tage, ist der Besuch leider nicht ganz günstig. Unter der Berücksichtigung, dass das bgf das Treffen der Browsergame-Branche schlechthin ist, sollte diese Investition aber auf jeden Fall in Betracht gezogen werden!


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...