Wednesday, September 23rd, 2020

Hero Zero durchbricht die Schallmauer von einer halben Million Spielern

0

Die Entwickler von Hero Zero, Playata GmbH und der weltweite Vertriebspartner European Games Group geben heute bekannt, dass seit dem Start im Januar 2012 bereits über 550.000 Menschen dem Charme der leicht durchgeknallten Helden erlegen sind und in Hero Zero* online auf Verbrecherjagd gehen. Aufgrund des großen Erfolges und der stetig wachsenden Nachfrage, wurde ein dritter Server für Hero Zero eingerichtet, der ab sofort online ist und noch mehr Spielern die Möglichkeit bietet, wortwörtlich „den Helden zu spielen“.

In dem erfolgreichen Free-to-play Online-Spiel Hero Zero kann sich der Spieler einen individuellen Charakter erstellen, der zunächst nur die Nachbarschaft vor fiesen Vertretern oder Rowdies beschützt und sich immer weiter zu einem gestandenen Helden entwickelt, der es mit verrückten Superschurken zu tun bekommt. Außerdem auf der „Zu erledigen-Liste“: Ausrüstung verbessern, Geld verdienen, Fähigkeiten trainieren, PVP-Kämpfe bestreiten und Teams mit anderen Helden gründen. Die humorvolle Atmosphäre und der einzigartige Wortwitz garantieren zahllose Stunden „heldenhafter“ Unterhaltung.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...