Friday, October 18th, 2019

Gameforge kooperiert mit der Games Academy

0

Gameforge_LogoWie das Unternehmen Gameforge nun per Pressemitteilung verkündete, wird die eigene Stipendiatenförderung erweitert. Es sollen zum Wintersemester 2009/2010 nun auch Studenten des Studiengangs „Game Programming“ der Games Academy Berlin/Frankfurt unterstützt werden. So beinhaltet die Förderung unter anderem auch die Möglichkeit für den Studenten, sein Praxis-Semester bei Gameforge zu absolvieren.

Sinn der Förderung ist eine Win-Win Situation zu schaffen, so der CEO von Gameforge, Klaas Kersting:

Die Stipendiaten können das studieren, was ihnen am meisten Spaß macht, während Gameforge ihre Kreativität und ihre Talente fördert. Zudem erhalten sie die Möglichkeit, ihr erworbenes Wissen in unserem Unternehmen in die Tat umzusetzen und sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln.

Jeder der nun Blut geleckt hat, kann sich ab sofort bewerben. Diese Bewerbung (um ein Teilstipendium für die im Oktober startende viersemestrige Ausbildung „Game Programming“ an der Games Academy) läuft bis zum 11 September 2009. Weitere Informationen zum speziellen Bewerbungsverfahren gibt es unter: www.games-academy.de/home/stipendien.html


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...