Wednesday, November 30th, 2022

Farmerama: Dürre überzieht das Land

0

Seit heute werden die Ländereien im Browsergame Farmerama von eine Dürre überzogen. Die Flüsse sind braun, die Felder verdorrt und den Tieren hängt vor Durst die Zunge raus. Anlässlich des Weltwassertags startet Betreiber Bigpoint die fünf-tägige Reihe spannender Aufgaben um den Industriellen „Borsty“ in Gestalt eines Ebers, der billige Maschinen einsetzt um seinen Profit zu steigern und sich nicht für Nachhaltigkeit interessiert. Gemäß dem Motto des Weltwassertags: „Wasser zur Zusammenarbeit“ sind alle Spieler aufgerufen im Team, zusammen mit ihren Feldnachbarn, gegen Borsty vorzugehen um das Ökosystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

„Nur wenn wir die Botschaft im Internet verbreiten, können wir ein Bewusstsein für dieses Problem schaffen. Sauberes Wasser ist für viel zu viele Menschen weltweit keine Selbstverständlichkeit und wir können zusammen etwas dagegen tun“, sagt Khaled Helioui, Managing Director von Bigpoint, der selbst eine gemeinnützige Organisation unterstützt, die Wasserprojekte in der ganzen Welt initiiert.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...