Wednesday, December 7th, 2022

Brick-Force Tipps, Tricks und Cheats

2

brick-force-logo-kleinTrotz des Prädikats Fun-Shooter gewinnst du in Brick-Force-Gefechten eher die Oberhand, wenn du ein paar Tipps und Tricks beachtest. Neue Spieler machen bereits zu Beginn des Browserspiels den Fehler, sich ohne große Umschweife direkt ins Getümmel zu stürzen. Zuvor steht aber erst noch das Tutorial auf dem Plan, der Charakter benötigt auch noch einen neuen Skin. Anders als in manchen Browsergames geben Charakter-Skins nämlich einen Bonus auf bestimmte Attribute.

Brick-Force Tipps & Tricks

Um in Brick-Force Gefechte für dich zu entscheiden, benötigst du nicht die besten Waffen, sondern lediglich die richtigen. Auf der lang geratenen Sky Bridge empfiehlt sich etwa das Sniper-Gewehr, im Terminal oder auf der Map Dusty reicht die MP, Sniper-Schützen finden aber im Zweifel auch hier Deckung. Mit Upgrade-Steinen lassen sich die Anfangs-Waffen aufwerten und zum Beispiel in puncto Feuerkraft verstärken.

Standard-Outfit: Helm, Jacke und Hose
Bevor die Shooter-Action in Brick-Force steigt, wirft sich der gescheite Soldat von heute zunächst in Schale. Helm aufsetzen, Jacke zuknöpfen und in die Hose schlüpfen, fertig steht der pausbäckige Quadratschädel bereit zum Kampf. Mit den Equipment-Steinen treibst du deine Rüstung nach oben. Auf diese Weise kannst du deine Trefferpunkte verdoppeln, zu Beginn lässt sich eine Rüstung von 30 problemlos realisieren.

Außerdem erhältst du mit eigenem Charakter-Skin mehr Force-Punkte sowie einen Bonus auf die EXP und den Glücks-Faktor. Letzterer sorgt dafür, dass der Gegner einen sicheren Headshot wider Erwarten nicht platzieren kann. Übrigens: Auch wenn Outfits aus deinem Inventar verschwinden, bleiben die Boni erhalten – wenn du Armeehelm & Co. erneut erstehst, musst du keine Upgrade-Steine in den Warenkorb packen.

Waffen-Rangfolge für Anfänger
Brick-Force hält sich beim Thema Waffen vergleichsweise einfach, trotzdem laufen manche Spieler sinnlos mit Zweit- oder gar Nahkampfwaffen herum. Mit letzteren landest du praktisch nie einen Kill, die Pistole benötigt weit mehr Schuss und Zeit, um den Gegner zur Strecke zu bringen. Also immer erst die Munition der Hauptwaffe bemühen, danach zur zweiten Wumme wechseln und erst dann zum Äußersten greifen, zum Schraubenschlüssel nämlich.

Brick-Force Cheats

Aktuell haben Infernum und Exe Games mit einigen Hackern in Brick-Force zu kämpfen, die sich im Gefecht unfaire Vorteile erschleichen. Viele von ihnen wurden bereits verbannt, andere werden mit Gewissheit noch folgen. Wer also Cheats zu Brick-Force sucht und verwendet, muss mit einem Bann rechnen – zumal sich der Aufwand bei einem Fun-Shooter für die Mittagspause im Prinzip gar nicht lohnt.


Weitere Beiträge:

Comments

2 Responses to “Brick-Force Tipps, Tricks und Cheats”
  1. Ich finde den Artikel schön geschrieben.

  2. pitto01 sagt:

    ich will cheaten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...