Saturday, October 16th, 2021

Bigpoint hebt mit SkyRama ab

1

SkyRama_Logo
Bigpoint kündigt mit dem heutigen Start von SkyRama ein neues Browsergame der „Rama“-Serie an. Skyrama* wird vom österreichischen Studio Sproing entwickelt und bietet dem Spieler die Möglichkeit einen eigenen Flughafen aufzubauen.

Vom kleinen Provinzflughafen zum internationalen Verkehrsknotenpunkt: SkyRama, das neueste Spiel in Bigpoints Casual Gaming-Reihe, lässt Spieler ihren eigenen Flughafen managen, Flüge abfertigen und für zufriedene Passagiere und Kunden sorgen. SkyRama ist ab sofort kostenlos und direkt im Browser unter http://www.skyrama.de oder auf dem Bigpoint-Portal unter http://www.bigpoint.de spielbar!

In SkyRama, in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Studio Sproing entwickelt, können sich Spieler mit sämtlichen Aspekten der modernen Luftfahrt auseinandersetzen. Mit anfangs nur einer Startbahn ausgestattet sollte der eigene Flughafen schnell ausgebaut werden, um die Wünsche der reisewilligen Passagiere und der internationalen Cargo-Flotte zu erfüllen. Dabei muss sich jeder Mitarbeiter, vom Gepäckverlader über den Fluglotsen bis zum Piloten, im Team bewähren: Reibungslose Starts und Landungen von Flügen bringen Gewinn und Boni für den Spieler. Die Einnahmen lassen sich natürlich sofort in neue Gebäude wie größere Hangars oder Hotels investieren.

Wichtiger Spielaspekt von SkyRama ist darüber hinaus das kooperative Spielen mit anderen Spielern: Über die Freundesliste lassen sich Flugverbindungen zu Freunden aufbauen und gegenseitig Flüge senden. So lassen sich nicht nur neue Reiseziele erschließen – mit gegenseitigen Aufträgen wird die Produktivität des Flughafens noch schneller erhöht.

„Das Konzept eines Flughafen-Aufbauspiels des Entwicklerteams von Sproing hatte uns sofort überzeugt“ so Tobias Reisberger, Chief Games Officer bei Bigpoint. „Wir sind glücklich, SkyRama jetzt als neuestes Spiel in unsere erfolgreiche „Rama“-Reihe aufzunehmen.“

Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und dem leicht verständlichen Einstieg benötigen Spieler keinen Pilotenschein, um schnell ihren eigenen Flughafen aufzubauen. Täglich neue Aufgaben, vielfältige Items, Gebäude und derzeit 15 verschiedene Flugzeuge mit unterschiedlichen Features lassen keine Langeweile aufkommen. Das turbulente Spielgeschehen von SkyRama wird mit der liebevollen Grafik und unterhaltsamen Story dabei stets motivierend in Szene gesetzt.

SkyRama ist seit heute auf der offiziellen Website unter http://www.skyrama.de in der Open Beta spielbar. Fans können sich darüber hinaus auch auf Facebook (http://www.facebook.com/skyrama/) informieren.


Weitere Beiträge:

Comments

One Response to “Bigpoint hebt mit SkyRama ab”
  1. Hardy1958Airport sagt:

    Hallo zusammen,
    ich finde dieses Spiel wirklich interessant und es macht auch sehr viel Spass.
    Seit einiger Zeit aber habt Ihr anscheinend größere Probleme mit der Technik. Man wird immer mal ausgeloggt. Das Anmelden dauert ewig oder geht gar nicht. Heute morgen z.Bspl. geht gar nichts.

    Das finde ich ganz schön ätzend. Das gleiche Problem besteht auch bei Farmerama.
    Hat wohl was mit der Kooperation SAT zu tun. Seit dem ist dies so.

    Hoffentlich bekommt Ihr das in den Griff. Wäre doch schade wenn sich viele Spieler abwenden nur weil das Spiel nicht läuft.

    Mal sehen wie lange meineGeduld noch anhällt.

    Mit freundlichen Grüßen

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...