Wednesday, November 30th, 2022

Amazon macht nun auch Social-Games

0

Erst vor kurzem hatten wir berichtet, dass Amazon mit der neuen Plattform “Games Connect” in die Free-to-Play-Branche einsteigt. Nun geht der Versandhändler einen Schritt weiter und produziert mit dem eigenen Entwickler-Studio, Amazon Game Studios, Social Games a la Zynga.

Warum Amazon nun auch noch Social-Games macht, das fragt sich auch der Internet-Riese auf der eigenen Website. Die Antwort fällt einfach aus:

Wir wissen, dass viele Amazon-Kunden auch gerne spielen – auch kostenlose Social-Games – und dank dem Know-How von Amazon glauben wir, dass wir eine großartige, leicht zugängliche Spiele-Erfahrung für Spieler und unseren Kunden schaffen können.

Einen ersten Titel hat man auch schon: Living Classics. Wem das Konzept dieses Klickspiels irgendwie bekannt vor kommt, der sollte sich nicht wundern: Das Rad erfindet auch Amazon erst einmal nicht neu 😉


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...