Wednesday, June 3rd, 2020

Winterzeit ist Event-Zeit: Weihnachtsstimmung in Forge of Empires und Grepolis

0

Die vorweihnachtliche Winterzeit macht auch vor den Spielwelten von InnoGames, Deutschlands führendem Entwickler und Publisher von Online- und Mobile-Spielen, keinen Halt. Spieler haben in der besinnlichen Zeit des Jahres die Möglichkeit an speziellen, saisonalen Events teilzunehmen und in den Aufbau-Strategie-Spielen Forge of Empires und Grepolis großartige Belohnungen zu erhalten.

Im Event von Forge of Empires nimmt der Spieler Platz im „Forge Express“ und braust damit durch das verschneite Land. Ziel des Events ist es, Zimtsterne zu sammeln, mit denen sich anschließend Geschenke öffnen lassen, in denen neben nützlichen Items oder Gebäuden wiederum Tickets stecken, mit denen sich die Gleise für den Zug erweitern lassen. Umso weiter der fahren kann, desto wertigere Belohnungen warten auf die Spieler. Neue Sterne für die Geschenke erhalten Spieler auf verschiedenen Wegen. Beispielsweise durch die tägliche Anmeldung, die Erfüllung von Aufgaben oder das Erreichen von Meilensteinen mit dem „Forge Express“. Das Event läuft bis zum 02. Januar 2020.

In der antiken, griechischen Welt von Grepolis wartet Tyches Adventskalender auf die Spieler. Der Kalender enthält 24 Glücksräder, wovon man jeden Tag eines öffnen kann. Jedes der Glücksräder enthält sechs individuelle Belohnungen und zwei Winterkristalle. Letztere gilt es zu sammeln, um exklusive neue Helden oder Berater freizuschalten. Nach jedem Dreh an einem Glücksrad wird zudem eine tagesabhängige Dekoration freigeschaltet, die Weihnachtsstimmung in die Szenerie zaubert. Tyches Adventskalender ist bis zum 31. Dezember 2019 verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...