Saturday, November 28th, 2020

upjers‘ Halloween Events: Das Who is Whooo der Geisterwelt

0

Beim Entwickler und Publisher beliebter Online-Games, upjers, braut sich etwas zusammen… Halloween steht vor der Tür und macht auch vor den Browsergames und Cross-Plattform-Spielen nicht Halt.

Den Anfang macht Zoo 2: Animal Park. Die virtuellen Zoo-DirektorInnen können mit Grabsteinen, Fledermausbeeten und Hexentoiletten ihre Wege säumen. Die Event-Dekoration wirft in regelmäßigen Abständen Kürbisse ab. Dafür gibt es einzigartige Belohnungen, wie eine Sarg-Bank, schwarze Tulpen, einen Fledermausbrunnen oder auch Gehwege im Halloween-Design. Die Hauptbelohnung ist ein Totenkopfäffchen für Waldgehege.

  • Eventzeitraum: 27.10 – 3.11. 2020 (12 Uhr)

Total außerirdisch ist das Halloween-Event dagegen in My Free Farm 2. Hier haben Aliens einen speziellen Kürbis-Samen in den Feldern gepflanzt. Jetzt leuchten die Kürbisse in Neon-Farben. Die Farm-Spieler können sie weiter vermehren und dafür den Alien-Gartenzwerg als Event-Belohnung erhalten.

  • Eventzeitraum: 27.10. – 10.11. 2020 (12 Uhr)

Alle Stonies Spieler können zum Halloween-Event ihre Lagerplätze erweitern. Das Spukende Lagerhaus ist die Hauptbelohnung und bietet 100 zusätzliche Plätze für die wichtigen Ressourcen im Spiel. Für das Spukende Lagerhaus brauchen sie genug Halloweenkürbisse, die sie beim Ernten von Pilzen, Kohlköpfen, Zuckerrüben und – natürlich – Kürbissen finden.

  • Eventzeitraum: 27.10. – 3.11. 2020 (10 Uhr)

Für My Little Farmies heißt es an Halloween „back to the roots“. Die mittelalterlichen Bauernhöfe lassen die keltischen Traditionen, wo der Ursprung des Gruselfestes liegt, wieder aufleben: Mit Banshee, einem Geist aus der keltischen Mythologie, oder einem Barmbrack-Stand – dem typischen Halloween-Gebäck in Irland. Als Belohnung gibt es eine Zuckerrohrplantage.

  • Eventzeitraum: 27.10. – 3.11. 2020 (11 Uhr)

My Free Zoo begibt sich auf die Spuren der amerikanischen Ureinwohner. Auch die hatten durchaus gruselige Sagengestalten, die ein perfektes Halloween-Event abgeben. So treiben die gehörnte Schlange Uktena, das Riesen-Stinktier Aniwye oder der diebische Azeban in Waschbär-Gestalt ihr Unwesen. Bei diesem Deko-Event gibt es das Vikunja – eine Kamelart aus Südamerika – als Belohnung.

  • Eventzeitraum: 28.10. – 4.11. 2020 (11 Uhr)

My Sunny Resort bettet seine Hotelgäste zu Halloween auf Nagelbretter und gibt ihnen Knochenbrecher-Massagen. Von diesen und anderen Deko-Items bekommen die Spieler Schädel, die sie unter anderem für Elysion – die Insel der Seligen – eintauschen können.

  • Eventzeitraum: 28.10. – 4.11. 2020 (11 Uhr)

Auch die Haustiere in Wauies – The Pet Shop Game haben ihre Kostüme für eine Halloween-Party im Tiergeschäft fertig. Sie verkleiden sich als Wolpertinger, Zombie-Pegasus oder dreiköpfiger Hund. Für die Spieler gibt es mit der Event-Deko unter anderem eine Bombay-Katze zu erspielen.

  • Eventzeitraum: 29.10. – 5.11. 2020 (11 Uhr)

In Uptasia gibt der Geistertanz den Takt für das Halloween-Wimmelevent vor. Eine abgetrennte Hand wippt mit, Geister schweben über die Tanzfläche und ein gruseliges Pärchen nutzt die Gunst der Geisterstunde für ein romantisches Date. Auch Uptasia-Katze Bianca hat ihren Auftritt als Phantom.

  • Eventzeitraum: 29.10. – 3.11. 2020 (12 Uhr)

Professor Flauschling tauscht zu Halloween wieder sein übliches Gebiss mit Vampirzähnen und lädt zum Halloween-Würfeln in Kapi Hospital ein. Mit den richtigen Motiven auf den Würfeln können die Spieler Belohnungen einheimsen. Ein cooles Rubbellos gibt es beim Login am 30. und 31.10. geschenkt.

  • Eventzeitraum: 30.10. – 10.11. 2020

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...