Thursday, September 24th, 2020

Twitch jetzt in Runescape integriert

0

Jagex Games Studio, Entwickler des mehrfach ausgezeichneten Fantasy-MMORPGs RuneScape, kündigte die erfolgreiche Integration von Twitch, der weltweit führenden Video-Plattform und Community für Gamer, ins Spiel an. Das neue Feature ermöglicht es RuneScape-Spielern, direkt live aus dem Spiel zu senden – dazu brauchen sie lediglich ein Twitch-Konto. Die Integration der Sende- und Chat-Funktionen von Twitch fällt mit der Veröffentlichung einer wahrhaft gruseligen Begegnung mit einem neuen Spinnen-Bossgegner im Spiel zusammen.

Zur Feier der Veröffentlichung des neuen Twitch-Features sowie des neuen Boss-Kampfes hat das RuneScape-Team am gestrigen Montagabend ab 19 Uhr einen vierstündigen Livestream auf dem RuneScape-Kanal von Twitch veranstaltet: http://www.twitch.tv/runescape/. Das Video entführt die Zuschauer in die Tiefen des Verstecks des Spinnenbosses, wo der schreckliche Araxxor auf mutige Abenteurer lauert. Für die neue Bossgegner-Herausforderung hat die RuneScape-Community im Zuge der ‚Spieler an die Macht‘-Initiative1 abgestimmt.

„Das Livestreamen von Spielen ist geradezu explodiert und Twitch ist der Kanal, um anderen Spielern bei RuneScape zuzusehen“, so Neil McClarty, der Marketing-Direktor von RuneScape. „RuneScape ist auf Twitch bereits eines der Spiele mit den höchsten Zuschauerzahlen. Wir hoffen, dass die Integration von Twitch das Streamen noch viel einfacher machen wird, sodass Spielern, die ihr Spielerlebnis schon immer gerne teilen wollten, aber nicht sicher waren wie, kein Hindernis mehr im Weg steht. Die Veröffentlichung wird zeitgleich mit der unseres bisher schwierigsten Boss-Monsters stattfinden: Araxxor! Ich kann es kaum erwarten, das Wetteifern unserer Spieler um ihren ersten Sieg mitzuverfolgen!“

„RuneScape ist bereits eines der am öftesten gestreamten Spiele auf Twitch“, so Brooke Van Dusen, Direktor der Geschäftsentwicklung bei Twitch. „Wir sind immer daran interessiert, begeisterte Spiele-Communitys zu unterstützen, und eine der besten Möglichkeiten, das zu tun, ist die Spiele ihrer Wahl mit einer nahtlosen Sendefunktion auszustatten. Durch diese Integration wird RuneScape auf Twitch in Zukunft noch größer werden.“

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...