Wednesday, November 30th, 2022

Goodgame Studios startet 2013 mit Rekordquartal

0

Der Hamburger Spieleentwickler Goodgame Studios bleibt auf Erfolgskurs. Nachdem 2012 das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte war, wurden im ersten Quartal dieses Jahres bereits neue Rekordzahlen geschrieben. So wuchs der Umsatz im Vergleich zum vorangegangenen Quartal um 60 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter stieg seit Jahresbeginn um gut ein Drittel von 300 auf jetzt über 400. Goodgame Studios trotzt damit jüngsten Tendenzen der Spielebranche, die zuletzt eher mit Entlassungen oder Konsolidierungsplänen Schlagzeilen machte.

“Unsere nachhaltige Entwicklungsstrategie trägt reichlich Früchte. Besonders zwei Dinge sind uns dabei wichtig”, betont Dr. Christian Wawrzinek, COO und Mitgründer von Goodgame Studios. “Wir sind sehr profitabel, weswegen wir unsere Expansion aus dem Cashflow finanzieren können. Außerdem realisieren wir unser Personalwachstum, trotz Fachkräftemangel, ohne Abstriche bei unseren hohen Ansprüchen an die Kandidaten zu machen.” So schaffen von monatlich 2.500 Bewerbern nur die besten zwei Prozent den Sprung ins Team.

Eines der größten Spieleportal der Welt und neue Produkte in Entwicklung
Die Mitarbeiter aus über 30 Ländern freuen sich auch über 24 Prozent mehr Spieler seit Anfang des Jahres. 124 Millionen Menschen weltweit spielen Titel wie Goodgame Empire oder Goodgame Big Farm. Damit ist Goodgame Studios das meistbesuchte Spieleportal der Welt, noch vor namhaften Wettbewerbern wie Activision Blizzard mit Battle.net, Bigpoint oder Zynga. Dies bestätigen auch die Internetstatistiken von Alexa und SimilarWeb.

Nachdem kürzlich mit Empire: Four Kingdoms – einer mobilen Version des Erfolgstitels Goodgame Empire – die erste App für iPads und iPhones veröffentlicht wurde, wird zurzeit an einer Fassung für Android gearbeitet. Auch die Weichen für die Zukunft sind schon gestellt: Bereits für 2014 ist die Veröffentlichung eines aufwändigen 3D-Titels geplant – als Browserspiel natürlich.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...