Friday, August 17th, 2018

Bigpoint stellt auf der gamescom Merc Elite vor

2

Bigpoint stellt auf der Gamescom erstmals das Unity3D-Game Merc Elite vor. Mit dem Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) Game, das von einem mehr als 40-köpfigen Team aus erfahrenen Spieleentwicklern und -designern in mehr als 20 Monaten entwickelt wurde, setzt Bigpoint auf einzigartige Qualität und Innovation. Das Onlinespiel ist bereits der zweite Titel, den ein von Bigpoint eigens akquiriertes Team entwickelt hat.

„Unsere Strategie, zugekaufte Studios als Team bestehen zu lassen und auf die Entwicklung hochwertiger Titel zu setzen, hat sich hier erneut als richtig erwiesen“, erklärt Khaled Helioui, Managing Director von Bigpoint. „Genau wie bei dem ehemaligen Radon Labs Team, welches mit Drakensang Online ein Spiel entwickelte, das in Qualität und Optik einem Konsolenspiel in nichts nachsteht, überzeugt auch Merc Elite durch exzellente Grafik und packendes Gameplay.“

Merc Elite ist das erste MOBA-Spiel in einem futuristischen Military Setting. Es kombiniert aufwendige Player-versus-Player-Kämpfe mit 3D-Grafik. Spieler können verschiedene Charakter€-Klassen mit ausgefeilten Waffensystemen für die Schlacht in der Kampf-Arena auswählen. Gefragt sind aber nicht nur die Waffen, sondern insbesondere Taktik, Teamplay und Strategie. Merc Elite wird im September 2013 in die Open Beta gehen.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Comments

2 Responses to “Bigpoint stellt auf der gamescom Merc Elite vor”
  1. Der Bernd sagt:

    Achso geht das. Die eigenen MitarbeiterInnen werden systematisch gemobbt und entlassen und die umsatzstarken Projekte werden extern vergeben. Willkommen in der Realität. Hat Bigpoint nicht neuerdings einen Betriebsrat?

  2. abszu sagt:

    @Der Bernd: Wenn man keine Ahnung hat – die MercElite – Entwickler sind Angestellte von BigPoint und arbeiten bei BigPoint.

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...