Monday, January 30th, 2023

Bigpoint eröffnet Mobile Games Studio in Lyon

0

Bigpoint, ein führender Entwickler und Publisher von Onlinespielen, hat in Lyon, Frankreich, eine Firma für die Entwicklung mobiler Spiele gegründet. Das initiale Produktionsteam mit 13 Mitarbeitern begründet Bigpoint Lyon durch die Akquisition des Herstellers für mobile Spiele Little Worlds Studios am 15. Juli. Little Worlds Studio hat langjährige und internationale Expertise mit der Entwicklung und Veröffentlichung mobiler Spiele wie beispielsweise Color Cross Online und Mana Crusher aufgebaut.

“Wir freuen uns sehr, das Little Worlds-Team in der Bigpoint-Familie zu begrüßen. Sie haben uns mit ihrer Hingabe und ihrem Engagement beeindruckt und wir schaffen für das aktuelle und künftige Portfolio wertvolle Synergien mit den Analyse-, Monetisierungs- und Distributionsressourcen, die Bigpoint im Laufe der vergangenen 12 Jahre entwickelt hat”, so Khaled Helioui, CEO von Bigpoint. “Ebenso wie wir durch den Kauf von Radon Labs und 49Games mit Titeln wie Drakensang Online und Merc Elite bessere Spiele für die Core-Spielergemeinschaft entwickelt haben, wird uns Little Worlds bei der Erschließung des riesigen Markts für Casual- und Mid-Core-Spieler auf mobilen Geräten unterstützen.”

“Ich freue mich über die Übernahme unseres Entwicklungsteams durch Bigpoint und bin davon überzeugt, dass unser Team fantastische mobile Spiele für das wachsende internationale mobile Portfolio unseres neuen Unternehmens liefern wird”, erklärt David Chomard, ehemaliger Leiter von Little Worlds Studio und nun Leiter des Bigpoint-Studios in Lyon. “Wir erkennen und schätzen den kreativen Freiraum innerhalb von Bigpoint und freuen uns darauf, innovative Konzepte und Ideen zu entwickeln.”

Khaled Helioui: “Diese Akquisition stärkt die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Aktivitäten in dem Bereich Casual- und zu einem bestimmten Grad Mid-Core-Gaming im Segment mobiler Spiele. Wir planen das neue Studio in Lyon in den kommenden Monaten weiter auszubauen.”

In den vergangenen neun Jahren hat das Little Worlds Studio-Team über 70 Spiele in verschiedensten Genres für iPhone, iPad, Android und andere Plattformen entwickelt. Das Team hat für eine internationale Auswahl großer Spieleentwickler gearbeitet und dabei modernste Technologien und Programmiersprachen eingesetzt. Bei Bigpoint Lyon wird das Team die aktuellen Spiele von Little Worlds Studio weiterentwickeln sowie mit der Entwicklung innovativer Spiele für die Bigpoint Gruppe beginnen.

Bigpoint setzt die Serie erfolgreicher Übernahmen fort: Aus der Übernahme des PC-Spiele-Entwicklers Radon Labs im Jahr 2010 ist das international erfolgreiche Fantasy-RPG Drakensang Online entstanden. Die Übernahme von 49Games im Jahr 2011 wird in einem weiteren zukunftsnahen MOBA-Spiel resultieren, das demnächst präsentiert wird.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...