Sunday, October 2nd, 2022

bgf 2013 gibt erste Speaker sowie den Hauptsponsor bekannt

0

Noch ist etwas Zeit, doch schon jetzt wurden die ersten Speaker des browsergame forum 2013 bekanntgegeben. So sind Markus Büchtmann, Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 Games GmbH, Remco Westermann, Vorstandsvorsitzender der gamigo AG sowie Jan Beckers, Gründer und Geschäftsführer der Hitfox Group, bestätigt. Passend zum neuen Veranstaltungsort Hamburg, wurde mit InnoGames darüber hinaus der Hauptsponsor vorgestellt.

Bereits zum achten Mal ist das bgf Anziehungspunkt für zahlreiche nationale und internationale Player der Games-Szene. Die Referenten beschäftigen sich mit den Trends und Möglichkeiten von morgen, dabei liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf dem Bereich Mobile Games. Markus Büchtmann setzt sich in seiner Session mit den Themen TV und der mobilen Zukunft von Games auseinander. Auch Remco Westermann, seit Dezember 2012 Vorstandsvorsitzender von gamigo, behandelt die Herausforderung mobiler Anwendungen. Zuvor war Westermann unter anderem Gründer und Vorstandsvorsitzender der Bob Mobile AG, einem Anbieter von Mobilfunkdiensten. Dadurch verfügt er über eine ausgeprägte Expertise im Bereich Online und vor allem Mobile Entertainment.

„Die Branchenverteter sprechen über die Herausforderungen, die Mobile Games mit sich bringen. Das ist vor allem für Developer und Publisher interessant. Aus diesem Grund legen wir bei der Zusammen­stellung des Programms großen Wert auf die Branchenerfahrung unserer Speaker“, so Andreas Lober, Initiator des bgf. In diesem Jahr soll die Konferenz eine besonders breite Zielgruppe ansprechen. Durch die Integration der Developer Konferenz DevCon werden neben den Führungskräften und Entscheidern auch führende Entwickler und Key-Player des Game-Sektors nach Hamburg gelockt.

Das bgf findet vom 23. bis 24. Oktober 2013 im Curio Haus in Hamburg statt und wird vom Hauptsponsor InnoGames sowie von GameGenetics als Premium-Sponsor unterstützt. Weitere Sponsoren sind Barzahlen, Zerebro Internet GmbH sowie die Upjers GmbH.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...