Monday, January 30th, 2023

Pennergame-Spieler spenden 5000 Euro für Obdachlose

0

Das Hamburger Unternehmen Farbflut sammelte mit seinen Spielern über die Weihnachtszeit mehr als 5000€ für hilfsbedürftige Menschen. Nun wurde der Erlös an die Hamburger Einrichtung “CaFée mit Herz” übergeben. Margot Glunz, Geschäftsführerin des CaFée mit Herz bedankte sich umgehend bei den Spielern, diese haben “ein großartiges Zeichen für soziales Engagement gerade für die Ärmsten der Armen gesetzt. Dafür unseren Respekt und unseren Dank an Euch alle.”

Die Macher der Onlinespiele Pennergame, Knastvögel und Pennergame 2 Promille sorgen durch ihre kontroversen Spiele immer wieder für hitzige Diskussionen. Vielmals wurde die Thematisierung von Armut und Obdachlosigkeit kritisiert. Aktionen wie diese zeigen jedoch ganz deutlich: die Spieler werden bewusst mit der Problematik konfrontiert, und sind durchaus bereit zu helfen. “Zusammen mit unseren Spielern konnten wir in den letzten Jahren mehr als 40.000€ für Hilfsorganisationen spenden. Das unglaubliche Engagement unsere Community bestärkt uns weiterhin darin, auch in Zukunft aktiv zu bleiben”, so Marius Follert, Geschäftsführer der Farbflut Entertainment GmbH.

Das CaFée mit Herz bietet seinen Besuchern nicht nur kostenlose Speisen und Getränke, vielmehr dient es als “sozialer Hafen” für Menschen, die am Rande des sozialen Netzes leben. Die Farbflut Entertainment GmbH engagiert sich seit ihrer Gründung 2007 in sozialen Projekten und organisiert zusammen mit den Spielern regelmäßig Spendenprojekte zugunsten von Obdachlosen und Hilfsorganisationen. Für die beiden Geschäftsführer Marius Follert und Niels Wildung ist es eine Selbstverständlichkeit, sich auch zukünftig für Obdachlosenprojekte zu engagieren und Spieler für Spenden zu sensibilisieren.

Quelle: Pressemitteilung


Weitere Beiträge:

Was meinst du?

Teile hier deine Meinung mit ...